Cocomico präsentiert
Auftrittstermine Presse-Club Kontakt
Wir über uns Neuigkeiten

Online-Shop

Kleiner Häuptling Winnetou

Archiv

Cocomico

Die nächsten COCOMICO-Termine


Kleiner Häuptling Winnetou



Winnetou – Sinnbild des edlen Indianers.
Eine dieser Gestalten, bei denen man es sich nicht vorstellen kann, dass sie mal Kind gewesen sind. Doch gerade dies wollen wir tun:
Tauchen Sie mit uns ein in die Kindertage des größten Apachen aller Zeiten!

Winnetous Vater Intschu Tschuna ist Häuptling der Mescaleros – und das will der kleine Indianerjunge auch mal werden. Es passt ihm daher gar nicht, dass ihm alle immer sagen, wie klein er doch noch ist. Da hilft die nervige kleine Schwester Ntscho-tschi auch nicht wirklich. Also beschließt Winnetou, sich der Probe der drei Federn zu stellen, die ein Krieger zu bestehen hat. Dabei erhält er unerwartete Hilfe von der geheimnisvollen Chuperekata. Und dann taucht da noch ein Cowboy auf, der junge weiße Westmann Fred Cutter, genannt Old Wabble, der es auf das Gold der Apachenkinder abgesehen hat und Ntscho-Tschi entführt. Wird Winnetou seine Schwester retten können?
In aller Hochachtung vor dem literarischen Werk Karl Mays erzählen wir hier eine Geschichte aus den Kindertagen des großen Winnetou, frei erfunden, die mit einem Augenzwinkern aber doch so einiges von dem erklärt, was später den Ruhm des großen Häuptlings ausmachen wird. Ganz bewusst als Theater mit Musik und nicht als ausgesprochenes Musical präsentieren wir hier ein Theatererlebnis nicht nur für Jungen, sondern für alle, die sich die Träume ihrer Kindheit bewahrt haben.

Ab Herbst 2013 sind die Indianer los!







realisiert von
Sitemap Kontakt Impressum Wir über uns Archiv
hinauf